Schlagwörter

, , , ,

Wie unschwer zu erkennen ist, gehts auf den Winter zu. Ich esse ziemlich gerne Obst, allerdings am liebsten das des Sommers: Beeren, Kirschen, Melone etc. Jetzt in Herbst und Winter wird die süße Vitaminzufuhr zu einer Herausforderung für mich. Äpfel sind nicht so unbedingt mein Ding. Als Bratapfel ziemlich lecker, aber das schränkt die Auswahl doch sehr ein.

Also hab ich – ist schon wieder ein Weilchen her – die Idee gehabt, diverses Obst einfach in die Pfanne zu hauen. Mit etwas Öl oder Butter, wie man mag. Schön ordentlich anbrutzeln, dann einen guten Schuss Cointreau dran und noch Rohrohrzucker zum Karamellisieren. Ich für meinen Teil habe Pflaumen genommen, dazu ein bisschen Apfel und Banane, sowie Kiwi. Alles vorher in mundgerechte Stücke geschnitten. Das dann fertig und heiß einfach pur genießen oder zu einer Kugel Eis… mjam :D Der Obstfantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt!

Dann muss man sich nur noch einbilden, dass bei dem ganzen Heißmachen noch genug Vitamine übrig geblieben sind ;)

Advertisements