Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Heute ist es mir mal wieder besonderes aufgefallen: Ich kann nicht mehr durch eine H&M-Filiale gehen – nein, ich kann eigentlich kaum noch durch überhaupt ein Einkaufszentrum gehen – und da auch was kaufen… Es geht einfach nicht mehr! Seit ich diesen, diesen, diesen und diesen Blog verfolge, weiß ich einfach zu viel, das mir die Lust auf’s Einkaufen besonders von Mode versaut.

In den letzten Monaten habe ich so einige Bereiche meines Lebens ein bisschen ökologischer und grüner gestaltet. Ich überlege genau, was ich noch brauche. Leider passieren trotzdem ab und zu Ausfälle und Spontankäufe, aber ich bin ja auch menschlich und gelobe Besserung! Gestern habe ich bei Avocado-Store bestellt. Klingt blöd und einfältig, aber da bin ich stolz drauf :P Außer Nagellacke kaufe ich beispielsweise keine konventionelle Kosmetik mehr, nur noch Naturkosmetik. Je mehr man drüber nachdenkt, desto mehr wird einem klar, was man an seinen Körper alles heranlässt. Mode gehört da natürlich auch dazu (gerade lese ich das Buch „Saubere Sachen„, sehr interessant und überhaupt nicht trocken geschrieben!!!). Und das ganze Essen. Es gibt so viele Dinge, mit denen wir uns und unsere Umwelt besser behandeln können und so langsam verankert sich das immer mehr im Gehirn der „ganz normalen“ Leute.

Ich will weder angeben, noch jemanden zum Umdenken zwingen. Ich selbst bin natürlich kein Stück perfekt, es gibt noch viel zu tun und zu ändern in meinem Leben. Aber ich würde gerne zum Nachdenken anregen und das, was mich bewegt an andere Menschen weitergeben, damit diese es weitergeben und so weiter. WIR entscheiden, was auf der Welt passiert! Wir kaufen, wir benutzen, wir essen, wir scheiden aus (ja, auch das sollten wir mal nicht außen vor lassen ;)).

Da ich mir bewusst bin, dass ich nicht sehr viele Leser habe auf diesem Blog, werde ich jetzt zum ersten Mal auf das Medium Facebook zurückgreifen, um den Artikel möglichst ein bisschen mehr zu verbreiten und auch die Blogs, die ich lese, weiter zu verbreiten.

Fühlt euch nicht gedrängt, lebt euer Leben wie ihr es gerne wollt, aber vielleicht bleibt ja irgendein Satz oder eine Information hängen und wird irgendwann Früchte tragen :) Jede Kleinigkeit zählt, niemand kann von heute auf morgen sein gesamtes Leben ändern und damit auch glücklich sein.

Noch ein Fernsehtipp zum Schluss: Heute abend einfach mal Arte einschalten, also so ziemlich genau jetzt :)

Wünsch euch ein wunderschönes Leben!!!

Advertisements