Schlagwörter

, , , , , ,

Was macht man oder frau, wenn man oder frau sich nur im Kreis dreht? Irgendwelche Vorschläge?

Einfach was am Karussell ändern, geht nicht, weil ich nicht wüsste, was… Und es anhalten funktioniert leider immer nur für einen kurzen Moment. Wenn überhaupt.

Ich lese gerade ein Buch, in dem die Protagonistin glaubt, dass Menschen nur während des Krieges wirklich glücklich seien und dass die heutige Generation mal einen selbigen bräuchte. Erschreckenderweise denke ich letzteres jetzt auch immer häufiger… Ist das schon Gehirnwäsche? ;)

Aber mal ehrlich, die ganzen scheiß Problemchen, die uns das Leben schwer machen, hätten wir dann nicht mehr. Dafür natürlich andere. Also auch keine wirkliche Lösung. Es ginge nur vielleicht endlich mal wieder um die wirklich existenziellen Dinge im Leben und nicht den ganzen oberflächlichen Schnickschnack, mit dem wir uns die meiste Zeit beschäftigen. Denn ein Dach überm Kopf, was anzuziehen und zu essen haben wir ja.

– !bitte nicht falsch verstehen, ich wünsche niemandem Tod und Leiden, höchstens vielleicht denen, die dies anderen mit Freude antun¡ –

Anfangs wollte ich mich nicht so recht mit dem Buch anfreunden, ich fand den Titel und den Klappentext so toll, war aber dann enttäuscht, weil es keine fortlaufende Story mit Spannungsbogen gab, sondern einfach „nur“ die Lebensgeschichte einer Frau immer wieder hin- und herspringend zwischen Vergangenheit und Gegenwart erzählt.

Inzwischen schreib ich mir ständig Zitate heraus und bin doch gefesselt. So kann’s gehen! Bringt nur leider das Gedankenkarussell nur noch mehr in Schwung :)

Advertisements