Schlagwörter

, , , ,

Ich liebe Eis mit Stückchen! Also zum Beispiel Schokoeis mit Schokostückchen. Oder anderes Eis mit anderen Stückchen. Ohne was drin isses doch langweilig und doof. Und selbst an das kippe ich immer noch ungesunde Mengen von extra Soße (zum Beispiel die Sanddornsoße von Alnatura), Tiefkühlobst (wahlweise vorher heiß gemacht) und Schokostreusel oder -raspel oder selbstgehackte -stücke.

Deswegen muss ich mich heute hier mal für folgendes Eis stark machen: Die Reihe heißt „Starke Stückchen“ (R&R Ice Cream Deutschland GmbH, Landliebe- und Botterblom-Eis ist z. B. von denen) und ich habe ganz zu Anfang – bei unserem ersten Date sozusagen, haha – drei verschiedene Sorten im Geschäft stehen gesehen. Laut Homepage gibt es sogar noch einige tolle mehr. Damals habe ich aber leider nicht gleich alle Sorten auf einmal gekauft, denn man muss Neues ja erstmal probieren und oft genug auf die Nase gefallen bin ich bei solchen Bechern auch! Achso, wir reden hier von Packungen mit Eis, nicht am Stiel oder im Hörnchen oder so. Das ist ein halber Liter in einer runden Papppackung mit Deckel. So wie man auch die von „Häagen Dasz“ (ich kenne NIEMANDEN, der mir sicher sagen könnte, wie man das korrekt ausspricht…) oder von „Ben & Jerry’s“ kennt. Aaaber günstiger :D Und auch anders.

Nur leider, leider konnte ich die dritte Sorte nicht mehr ausprobieren, grmpf… Als ich nämlich das nächste Mal in diesen Supermarkt kam (ich kann euch versichern, dass das nicht erst nach 6 Wochen war!), gabs schon nur noch zwei Sorten. Die, die ich kenne. Einmal Vanilleeis als Grundlage und darin drei verschiedene Sorten Schokostückchen. Die andere Sorte ist Eis mit Karamellgeschmack als Grundlage und dazu Karamellsoße, kleine Milchschokotropfen und dann die gleichen nochmal etwas größer und mit Karamell gefüllt. Oh mann, das hört sich doch schon himmlisch an oder?

Wie immer hab ich natürlich anfangs damit gerechnet, dass nicht sonderlich viele Stücke drin sein werden (frau ist ja Kummer und nicht eingehaltene Werbeversprechen gewöhnt), aber diesmal wurde ich echt positiv überrascht! Da sind sooo viele Stücke drin :D (Ich mach trotzdem noch Schokoraspel drüber, aber ich bin ja auch wahnsinnig…).

Das Problem an der ganzen tollen Sache ist nur, dass es dieses Produkt, kaum dass ichs entdeckt hatte, beim ersten Supermarkt schon bald gar nicht mehr gab und stattdessen was anderes, nicht-so-tolles eingeführt wurde. Und nachdem ich dann glücklicherweise einen anderen Supermarkt (einer anderen Kette) gefunden habe, in dem wenigstens ein paar dieser Packungen in der Tiefkühltruhe stehen, stelle ich heute fest, dass es schon nur noch mehr die Karamellsorte gibt. Ich hab die letzten beiden Packungen aus der Truhe gekauft und WEHE, sie haben’s komplett aus dem Sortiment genommen!!!

Ich hab auch immer so ein Pech, war schon bei Emmi Caffé Latte Zero so! Find ma ein kaltes Kaffeegetränk, das ungesüßt ist, pfff… Ich mag nun ma keinen gesüßten Kaffee.

Gut, das kann ich jetzt nicht mehr verhindern (eine Mail meinerseits an Emmi mit der Frage, wo die Sorte denn noch zu haben sei, wurde pflichtbewusst ignoriert…), aber ich kann euch immerhin drum bitten, dieses Eis zu kaufen, wo auch immer ihr es findet, damit ja niemand auf die Idee kommt, es wöllte niemand kaufen! Denn es ist toll und schmeckt gut und macht glücklich, ehrlich! :D Auch im Winter!

Advertisements